• Der SHIVA LING oder LINGAM - Die Energien der Welt

    Der SHIVA LING oder LINGAM - Die Energien der Welt

        Das Lingam ist ein phallisches Symbol, das als eine der Manifestationen von Shiva gilt und das unmanifestierte Universum repräsentiert, es repräsentiert das Symbol der Fruchtbarkeit der Kreativität. Etymologie des Wortes Lingam ist ungewiss, es kann Pflug SIGN Emblem Markensymbol bedeuten. Der kultisch verwendete Lingam steht auf einem Sockel, der die weibliche Orgel darstellt (Yoni) Im Kamasutra wird in Indien eine bekannte Legende erzählt Eines Tages ...
  • Krishna

    Krishna

    Krishna (auch Krsna oder Hari Krishna) ist ein wichtiger hinduistischer Gott und gilt als die achte Inkarnation von Vishnu. Er ist vielleicht der beliebteste aller Helden der hinduistischen Mythologie. Krishnas Abenteuer werden in Mahabharata, Bhagavad Gita, Harivamsa und der heiligen Sammlung von Texten, die als Puranas bekannt sind, erzählt, wo Krishna als das Höchste Wesen und Schöpfer des Universums beschrieben wird. Die ältesten Geschichten...
  • Shiva - der Schöpferzerstörer

    Shiva - der Schöpferzerstörer

    Shiva (oder Siva) ist einer der wichtigsten Götter des hinduistischen Pantheons und gilt neben Brahma und Vishnu als Mitglied der heiligen Dreifaltigkeit (Trimurti) des Hinduismus. Als komplexer Charakter kann er Güte und Wohlwollen repräsentieren und als Beschützer dienen, aber er hat auch eine dunklere Seite als Anführer böser Geister, Geister und Vampire und als Meister der Diebe, Schurken und ...
  • Lakshmi, die Göttin des Reichtums, des Glücks und der Jugend

    Lakshmi, die Göttin des Reichtums, des Glücks und der Jugend

    Lakshmi (oder Laksmi) ist die hinduistische Göttin des Reichtums, des Glücks, der Jugend und der Schönheit. Sie ist die Frau des großen Gottes Vishnu und das Paar wird oft zusammen als Lakshmi-Narayana verehrt. So wie ihr Mann viele Avatare hat, wenn er auf die Erde kommt, nimmt auch Lakshmi verschiedene Formen an: Sita, Ehefrau von Lord Rama Dharani, Ehefrau von Parashurama, Königin Rukmini, Ehefrau von Krishna ...
  • Die Dorje oder Vajra

    Die Dorje oder Vajra

    Das Dorje (auf Tibetisch), Vajra (auf Sanskrit) ist ein tantrisches Ritualinstrument, das in den Praktiken des tibetischen und indischen Buddhismus verwendet wird. Das Dorje (Vajra) symbolisiert die Vereinigung von Methode und Weisheit, den Architrav der buddhistischen Praxis, die Ursache der Befreiung von geistige Verdunkelungen, die die Menschheit heimsuchen. Das Wort Dorje (Vajra) bedeutet auch Blitz und Diamant. Der Blitz erhellt die Dunkelheit der Nacht, also ...
  • Hanuman - Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und Stärke

    Hanuman - Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und Stärke

    Hanuman ist die Verkörperung von Weisheit, Brahmacharya, Bhakti (Hingabe/Glaube), Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und Stärke; dies zeigt sich in seinem unerschütterlichen Einsatz für Gerechtigkeit, der einwandfreien Ausführung der ihm anvertrauten Aufgaben und seinem unfehlbaren Talent im Dienste seines auserwählten Herrn. Seine unverzichtbare Rolle bei der Wiedervereinigung von Rama mit Sita wird von einigen mit der eines Lehrers verglichen, der der individuellen Seele hilft und ...
  • GANESH - beseitigt Hindernisse

    GANESH - beseitigt Hindernisse

    Der Herr der guten Auspizien Im Allgemeinen ist Ganesha eine sehr geliebte und angerufene Gottheit, da er der Herr der guten Auspizien ist, der Wohlstand und Glück schenkt, der Zerstörer von Hindernissen materieller oder spiritueller Natur; Aus diesem Grund wird seine Gnade vor Beginn einer Aktivität wie einer Reise, einer Prüfung, eines Vorstellungsgesprächs, eines Deals, eines ...
  • Durga - Mutter des Universums

    Durga - Mutter des Universums

    Durga bedeutet auf Sanskrit "Diejenige, die unverständlich oder schwer zu erreichen ist". Göttin Durga ist eine Form von Shakti, die wegen ihrer Barmherzigkeit sowie ihres erschreckenden Aussehens verehrt wird.Mutter des Universums, die die unendliche Kraft des Universums repräsentiert und das Symbol der weiblichen Dynamik.Sie wird auch mit vielen anderen Namen genannt, wie Parvati, Ambika und Kali. In Form von Parvati ist sie bekannt als die ...
  • Kali (Devi oder auch Mahadevi)

    Kali (Devi oder auch Mahadevi)

    Kali "die Schwarze", obwohl sie als Symbol der Dunkelheit bezeichnet wird, ist sie eine wohltuende und erschreckende Göttin zugleich, sie hat mehrere Attribute, die eine symbolische Bedeutung haben: - die dunkle Hautfarbe bedeutet die Auflösung aller Individualität - die Nacktheit Fall der Illusionen - die Schlinge, mit der er die Köpfe abschneidet, stellt die Vergänglichkeit der Dinge dar - die vier Arme halten Instrumente der Reinigung und Zerstörung. Kali bedeutet auch Mutter der Zeit ...
  • Saptamatrika - die sieben Mütter

    Saptamatrika - die sieben Mütter

    Saptamatrika, (Sanskrit: "Sieben göttliche Mütter") Cāmuṇḍā, Skulptur in Halebid, Indien. [Quelle: Mohonu] im Hinduismus eine Gruppe von sieben Muttergöttinnen, von denen jede die Shakti oder das weibliche Gegenstück eines Gottes ist. Sie sind Brahman, Maheshvari, Kaumari, Vaishnavi, Varahi, Indrani und Chamunda oder Yami. (Ein Text, der Varaha-Purana, besagt, dass die Zahl acht, darunter Yogeshvari, von der Flamme aus dem Mund von Shiva geschaffen wurde.) Darstellungen der Göttinnen ...
  • Brahma (Brama) - Der Schöpfer

    Brahma (Brama) - Der Schöpfer

    Brahma ist mit 4 bärtigen Gesichtern und mit vier Armen dargestellt, die einen Opferlöffel, ein Buch, einen Rosenkranz und einen kleinen Krug mit Wasser tragen. Er reitet zusammen mit seiner Frau Sarasvati, der Göttin des Wissens, die Wildgans Brahma oder Brama (Sanskrit: ब्रह्मा brahmā) ist die erste Person der Trimurti. Er wird als "Der Schöpfer" bezeichnet. Brahma ist das erste Wesen, das erschaffen wurde ...
  • Sita

    Sita

    Mythologische Treue ist keine Göttin, aber fast. Ihre Geschichte wird in der Ramayana-Frau von Rama erzählt, ist jedoch eine Art Inkarnation der Göttin Lakshmi. Die Geschichte erzählt, dass Sita vom Ravana-König von Lanka und ihrem alten Verehrer im Wald entführt wurde.
Vielen Dank, dass Sie sich in unsere Mailingliste aufgenommen haben.
Diese E-Mail wurde bereits registriert
Ico-Kollaps
0
Kürzlich angesehen
ic-cross-line-top
Top
ic-expand
ic-cross-line-top