Aber wird es schwarz?

Diese Frage hören wir mehr als manche andere.

Wenn Schwarz zu werden bedeutet, dass es seine Farbe verliert und nicht mehr glänzt, müssen wir NEIN sagen. Silber in seinem 925- oder 800-Titel wird unter, sagen wir, normalen Bedingungen NICHT schwarz.

Warum?

Denn die Oxide, die sich auf der Oberfläche absetzen, lassen sich wie jeder Schmutz auf jeder Oberfläche entfernen. Verwenden Sie einfach das richtige Produkt zur richtigen Zeit

Generell können wir sagen: Wenn wir nicht warten, bis unser Silberobjekt komplett verschmutzt (oxidiert) ist, lässt es sich mit weniger Aufwand polieren.

Ausnahme ist versilbertes Silber als Objekte (Rahmen, Tabletts etc.), aber auch bestimmte Arten von versilbertem oder rhodiniertem Silberschmuck.

Weißt du etwas, das für dieses Thema nützlich sein könnte? Teile deine Erfahrung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor dem Posten geprüft
Vielen Dank, dass Sie sich in unsere Mailingliste aufgenommen haben.
Diese E-Mail wurde bereits registriert