Die "sternenklaren" Steine

Es gibt Steine"Stern". Dieser Name leitet sich von derAsterismus, ein optisches Phänomen, das von besonderem Interesse ist Saphiren e Rubine. Aber auch Granate e Quarz können von dieser Besonderheit betroffen sein.

sie sind Einschlüsse di Rutil die durch die Wechselwirkung mit Licht eine Art Stella sichtbar auf der Oberfläche des gemma.

Diopsid schwarzer SternWährend Rubin und Saphir diesen Effekt immer mit einer Kreuzung von drei Linien zeigen, tun es Granat und Quarz mit zwei Linien. Der sogenannte "Schwarze Stern" (Diopside) ein schwarzer Stein bildet den gleichen zweiachsigen Stern.

 

Vielen Dank, dass Sie sich in unsere Mailingliste aufgenommen haben.
Diese E-Mail wurde bereits registriert